Protokoll : Siemens - EFD300


 

Parametrierung :

CDE Adapter :

Modulationsart :

Baudrate :

Richtung :

Toleranzgrenze :

Modulation :

Sperrzeichen :

PC-TxT Ruhepegel :

Startimpuls 100ms :

Schalterstellung PDM

Digitale-Puls-Dauer-Modulation

50 - 1200 Baud

Steuerung / Ueberwachung

0 - 50%

2.5 (variabel )

6.0 (variabel )

+12V / -12V

ja / nein

Da sich  EFD300-Telegramme in Überwachungs- und Steuerrichtung nicht unterscheiden lassen , muss die Richtung im LIAN parametriert werden. Ausserdem kann man einstellen , ob am Telegrammbeginn ein Startimpuls von 100 msec gesendet / erwartet werden soll oder ein Langzeichen.

Übertragungsfehler

*F:Blocklaenge : Die Telegrammlänge ist nicht korrekt.
*F:Hammingcode : Fehlerhafter Prüfcode.
*F:ZeitToleranz :   Die gemessene Zeichenlänge liegt ausserhalb der im LIAN eingestellten Toleranzgrenze.
*F:Spike :   Die Länge des empfangenen Zeichens ist kleiner als 20% der Länge eines Kurzzeichens.
*F:Gruppenzeichen : Mehr als ein Gruppenzeichen.
*F:Organisationszeichen : Das BE-Bit ist gleich dem BA-Bit ( Befehl ).
*F:Auswahlzeichen : Mehr als ein Auswahlzeichen ( Befehl ).
Bei der Generalabfrage wird auf die letzten drei Fehlerprüfungen verzichtet.

 


MAYR Software

Wuerzburger Ring 39,  D 91056 Erlangen

Handbuch LIAN DOS


LIAN DOS Protocol Simulator and Analyzer
© Copyright 1991, 1996, 2001, 2006-2010 by Werner Mayr. All Rights reserved.